Skip to main content

Was kosten Metallkreissägen im Durchschnitt?

Eine Metallkreissäge schneidet verschiedene Materialien wie beispielsweise Aluminium oder Metall im Handumdrehen zurecht. Natürlich hat jeder Handwerker unterschiedliche Anforderungen an eine solche Säge, weshalb diese sich auch in den Größen und natürlich in den Preiskategorien unterscheiden.

Was kostet eine Metallkreissäge im Durchschnitt?

Metallkreissägen gibt es sehr viele auf dem Markt. Gerade deshalb ist es oft schwierig, das für sich geeignete Modell zu finden. Metallkreissägen unterscheiden sich in der Leistung, dem Sägeblattdurchmesser, dem Gewicht, der Schnittleistung und dadurch natürlich auch im Preis. Kleine Modelle sind schon ab 100 – 150 Euro erhältlich. Allerdings sollte man bedenken, dass diese nur für kleinere Arbeiten geeignetet sind und sich daher für den privaten Gebrauch eignen. Größere Modelle sind dann ab 300 – 500 Euro erhältlich. Wer eine Säge aus dem Profisegment kaufen möchte, muss schon mit 1000 – 3000 Euro rechnen, da diese Sägen eine höhere Wattzahl aufweisen und natürlich viel größer sind, als normale Metallkreissägen. Bevor man sich aber für eine Säge entscheidet, sollte man danach schauen, welche Materialien das Modell bearbeitet und ob es den eigenen Anforderungen überhaupt entspricht. Beachtet man die oben genannten Faktoren, kann beim Kauf eines neuen Gerätes nichts mehr schief gehen.